Auf Wunsch einiger Teilnehmer meines Email-Kurses habe ich hier alle Tools/Dienstleister zusammengefasst, welche ich derzeit verwende und auch empfehlen kann. Macht euch auf eine geballte Ladung Affiliate Links gefasst! ;-)

 

Onpage-Doc

Allgemein 300x250
Das Tool wenn es um SEO für Nischenseiten geht. Meiner Meinung nach bietet dir dieses Tool für rund 30 Euro monatlich genauso viel wie andere Anbieter für 99€ oder mehr. Zudem ist es sehr präzise und wird mehrmals täglich aktualisiert. Anders als es der Titel vielleich vermuten würde, wird Offpage ebenfalls abgedeckt neben unzähligen Zusatzfeatures wie etwa dem WDF*IDF-Editor. Das Einzigartige ist zudem, dass dir das Tool auf idiotensichere Art und Weise sogar aufzeigt, WIE du vorhandene Defizite behebst. Alles in allem gerade für Einsteiger geeignet, die ihre Seite in Sachen SEO auf das nächste Level heben möchten ohne viel Geld auszugeben.

Affenbuch

affenbuchIch bin kein Blogger – auch wenn ich mehrere Blogs betreibe. Doch diese dienen nur dazu, mir Links für meine Money-Site zu fischen – und eventuell noch den einen oder anderen Euro über Artikelplatzierungen dazu zuverdienen. Doch das Affenbuch gibt dir so viel mehr, als nur sachdienliche Hinweise für ein eigenes Blogbusiness! Strukturierung von Webseiten-Inhalten, Werbemarketing mit Überschriften und Verkaufspsychologie sind allesamt Aspekte, die auch unseren Nischenseiten gut tun. Meiner Meinung nach kein Muss, aber doch sehr interessante Inhalte.

Serpbook


Das Serpbook nutze ich erst seit 3 Monat und möchte es nicht mehr missen! Was es kann? Es zeigt dir auf einen Blick die Rankings deiner Keywords an, und aktualisiert sich alle 2h. Zudem werden Veränderungen sehr schön variiert und einzelne Keywords können sehr präzise in ihren Schwankungen visualisiert werden. Kostenpunkt: Knappe 10€ im Monat. Sicherlich kein Muss, aber für präzises Arbeiten (wenn man etwas die Auswirkungen eines Links analysieren möchte) unerlässlich.

Market Samurai

Try Market Samurai For Free!DAS Tool zur Konkurrenzanalyse schlecht hin! Auch für die Keywordrecherche neben dem klassichen Keyword Planer sinnvoll, aber gerade was das Einschätzen der Konkurrenz angeht, ist MS … nun ja, konkurrenzlos :D Sehr angenehm: Einmalzahlung!

 

Nischen-Detektiv



Banner5

Aus euren Emails höre ich immer wieder raus, dass viele anfangs unheimlich lang zögern, bevor sie endlich loslegen. Klar, eine gewissenhafte Analyse ist das A und O im Nischenseitenmarketing – doch wenn sich dieser Prozess über einige Tage hinzieht, ist das kontraproduktiv. Daher empfehle ich den Dienst von Markus Laue, welcher Dir zum fairen Preis hochrentable Nischen ausspuckt – wobei Du etliche Einstellungsmöglichkeiten hast. Meine beiden Nischen, die ich von Markus gekauft habe, brachten mir letzten Monat 93 und 208 Euro ein – was sicherlich ganz ok ist.

W-Fragen-Tool

W fragenDu gibst ein Keyword ein, und das Tool spuckt dir alle Phrasen und Fragen aus, welche die Suchmaschinen-Nutzer zu diesem Begriff haben. Genial, um mit einer Nischenseite den Longtail abzudecken – ideal für Briefings an deine Texter! Zudem ist es vergleichsweise günstig und über eine Einmalzahlung zu beziehen.

 

Affiliate-König

Viel Fachwissen und Motivation pur! Einzig die reißerische Aufmachung und gewisse Erfolgs-Versprechen, die so kaum realisierbar sind (zumindest für mich) trüben das Werk eines der Meister im Bereich Affiliate Marketing. Gerade für Einsteiger (natürlich neben meinen eigenen Ebooks ;-) ) eine gute ‘Startliteratur’.

Meine Werke

Selbstverständlich sind meine Ebooks das absolute Non-Plus-Ultra, wenn es für Einsteiger darum geht, von Null weg eine profitable Nischenseite aus dem Boden zu stampfen. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Profi-Tipps und Live-Beispielen. Hier erfährst du mehr dazu!